Banner GETT Allgemein

Kapazitiver Einzeltaster mit Beleuchtung

Kapazitiver Einzeltaster mit Beleuchtung

Plattformtechnologie ermöglicht individuelle Anpassung
Treuen. – GETT Gerätetechnik hat einen beleuchteten kapazitiven Taster entwickelt, der speziell für individuelle Anpassungen konzipiert ist. Der Taster adressiert an Integratoren im industriell-gewerblichen Umfeld, wo Standardlösungen kaum alle spezifischen Anforderungen erfüllen. Er ist für Glasflächen bis zu 6 mm Stärke geeignet.

Bei dem Taster mit Beleuchtung handelt es sich um eine 40 x 40 mm große Leiterplatte mit einer Sensorfläche. An zwei gegenüberliegenden Seiten sind je fünf LED bestückt; in der Basisausführung sind diese weiß. Um eine gleichmäßig-harmonische Verteilung des emittierten Lichtes zu ermöglichen wird eine 2 mm starke Streuscheibe auf die Sensorfläche laminiert. 

Die Bedienoberfläche (in der Regel aus Glas) erhält an der Stelle, an der das Licht hindurchscheinen soll, eine transparente Teilbedruckung. Diese kann in ihrer Intensität variieren und dementsprechend mehr oder weniger lichtdurchlässig sein. Durch diese Schicht scheint das über die Streuscheibe verteilte Licht der LED. Der Taster benötigt dabei eine Stromversorgung von 24 Volt. Für den Signalausgang stehen wahlweise ein TTL-Ausgang (5 Volt, 1 mA) oder ein Photo-MOS-Relais 60V/ 550mA zur Verfügung.

Die Integration des Tasters erfolgt mit einer speziellen doppelseitigen Klebefläche hinter das Trägermedium bzw. die Bedienfront; mechanische Befestigungen sind nicht notwendig. Unbedingt erforderlich ist jedoch das luft-, staub-, fett- und feuchtigkeitsfreie Aufkleben des Tasters. Selbst kleinste Einschlüsse können das kapazitive Feld empfindlich stören.

Der Zugriff auf gebrauchsfertige kapazitive Einzeltaster ist ein häufiger Wunsch der Integratoren. Zu berücksichtigen sind jedoch die sehr unterschiedlichen und vielfältigen Parameter, die sich aus der jeweiligen Einsatzumgebung ableiten und die nicht von einer Standardlösung abgedeckt werden können. Daher ist der kapazitive Einzeltaster von GETT als gesicherte technologische Basis für individuelle Anpassungen konzipiert. Stärke des Frontmaterials, Temperatur und Umweltbedingungen oder die Sensitivität des Tasters sind nur einige Faktoren, die bei der dedizierten Entwicklung berücksichtigt werden müssen. 

Pressekontakt
Herr André Zeidler – Leiter Produktmarketing
Tel.: 037468 – 660-333
Fax: 037468 – 660-66
E-Mail: a.zeidler@gett.de    

Zurück zur Übersicht | Seite drucken | Seite als PDF downloaden

Newsletter

Newsletter Anmeldeformular

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Zum Anmeldeformular

Copyright @ GETT Gerätetechnik 2018 Impressum | Datenschutzerklärung | Unsere AGB