Banner GETT Allgemein

GETT schließt Geschäftsjahr 2015/16 erfolgreich ab

Kapazitive Tastaturen und Eingabesysteme sind die wesentlichen Wachstumstreiber

Die GETT Gerätetechnik GmbH konnte im kürzlich abgeschlossenen Geschäftsjahr wiederum wachsen. Der Umsatz erhöhte sich um acht Prozent auf 15,6 Millionen Euro, während der Ertrag sich dazu sogar überproportional steigerte. „Dieses Wachstum kommt nicht von ungefähr“ erklärt Geschäftsführer Pierre Beer, „denn neben den Steigerungen auf der Einnahmenseite haben wir auch ordentlich investiert.“

So wuchs die Belegschaft um 10 Personen auf aktuell 165 Mitarbeiter; weltweit und inklusive der ausländischen Schwesterfirmen sind derzeit sogar 180 Mitarbeiter in der GETT-Firmengruppe beschäftigt. Im Bereich Fertigung und Technologie investierte GETT zudem ca. eine Million Euro. Herausragend sind dabei neue Maschinen und Anlagen, die es ermöglichen, Touchbediensysteme auf höchstem Qualitätsniveau zu assemblieren.

Auf der Vertriebsseite konnten weitere internationale Partnerschaften geschlossen und neue Engagements initiiert werden. Bedeutsam war dabei das direkte Agieren in der Middle-East-Region mit deren wirtschaftlichem Zentrum Dubai, der Umzug der GETT-US-Tochter von New Jersey in das strategisch günstiger gelegene Houston sowie der Markstart in der Asien-Pazifik-Region. 

Gerade in der so genannten APAC-Region konnten große Verkaufspotenziale identifiziert und bereits erste Erfolge erzielt werden. „Nicht, weil dieses Jahrhundert das asiatisch-pazifische Jahrhundert zu werden scheint, sondern wegen des gerade jetzt stattfindenden enormen Wachstums in dieser Hemisphäre möchten wir dort präsent sein. Mit eigenem Personal, leistungsfähigen Vertriebpartnern und einer dedizierten Strategie heben wir in den nächsten Jahren unsere Marktanteile und festigen damit nicht zuletzt den eigenen Standort in Deutschland“, schätzt Pierre Beer optimistisch ein.

Technologisch hat sich das Unternehmen weiterhin zum Anbieter von Komplettbedienlösungen entwickelt. Nahezu jede zweite Anfrage beinhaltet mittlerweile komplexe technische Systeme, die innovative Lösungen erfordern. Ergänzend dazu wurde das Sortiment an gebrauchsfertigen Medizintastaturen ausgebaut, was auch in den Jahren ein Wachstumssegment bleiben wird.

Zufrieden mit dem vergangenen Geschäftsjahr blickt Pierre Beer voraus: „Ich bin mir sicher, dass wir in den letzten zwölf Monaten die richtigen Entscheidungen getroffen haben, um in der vorderen Spielfeldhälfte zu bleiben. Der ROI der jüngsten Investitionen zeichnet sich bereits jetzt ab; zudem verfügen wir über ein erfahrenes, leistungsfähiges und proaktives Team. Es macht mir Spaß, Teil dieser Erfolgsgeschichte zu sein, deren nächste Kapitel noch umfangreicher werden als die vergangenen.“

Weitere Informationen erhältlich unter:
GETT® Gerätetechnik GmbH
Mittlerer Ring 1
08233 Treuen (Vogtland)
Tel.: 03 74 68 / 660-0
Fax: 03 74 68 / 660-66
E-Mail: info@gett.de

Pressekontakt:
Herr André Zeidler – Leiter Produktmarketing

Tel.: 03 74 68 / 660-333
Fax: 03 74 68 / 660-66
E-Mail: a.zeidler@gett.de

Zurück zur Übersicht | Seite drucken | Seite als PDF downloaden

Newsletter

Newsletter Anmeldeformular

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Zum Anmeldeformular

Copyright @ GETT Gerätetechnik 2018 Impressum | Datenschutzerklärung | Unsere AGB