Banner GETT Allgemein

Wir sind GETT - ein Interview mit Jana Standar

Vertriebsleiterin Frau Standar

Wir sind GETT - ein Interview mit Jana Standar
Wir sind GETT - ein Interview mit Jana Standar

„Wir sind GETT wird hier gelebt!“

Heute stellen wir Ihnen, im Rahmen unserer #WIRSINDGETT-Reihe, die nächste starke Frau in einer Führungsposition vor - die Leiterin des Geschäftsbereiches Channel-Produkte, Jana Standar.


GETT: Sie waren ursprünglich lange Zeit beruflich im bayrischen Raum tätig. Warum hat es Sie 2015 nach Treuen verschlagen?

Jana Standar: Nach über 20 Jahren in meinem vorherigen Job im Einkauf, war die Zeit reif meine Zelte in Bayern abzubrechen und meine Rückkehr in die Heimat zu planen.

G: Wie sind Sie ausgerechnet auf uns gekommen?

J: Zum Zeitpunkt meiner beruflichen Neuorientierung durchstöberte ich die vogtländische Presse, in der ich, dank diverser Zeitungsartikel, immer wieder auf die GETT Gerätetechnik in Treuen stieß. Die neue Branche reizte mich sowie die Tatsache, mit meiner Arbeit ein regionales Unternehmen zu unterstützen. Ich bewarb mich daraufhin initiativ und durfte kurze Zeit später als Vertriebsassistentin, im damaligen Standardvertrieb, anfangen.

G: Daraufhin folgte relativ schnell erst Ihr Aufstieg zur Vertriebsleiterin Deutschland und später sogar die Leitung eines ganzen Geschäftsbereiches.

J: Ja, ich trage seit etwas über einem Jahr die Gesamtverantwortung für den sogenannten Geschäftsbereich Channel-Produkte. Dahinter verbirgt sich unser komplettes Portfolio an Katalogprodukten, für verschiedenste Einsatzbereiche, dass wir über B2B-Kanäle vermarkten. Der Geschäftsbereich setzt sich unternehmensintern aus zwei Teams zusammen – dem Strategischen Produktmanagement sowie dem Account-Management mit starker, internationaler Ausrichtung.

Aktuell haben wir in diesen Bereichen drei Stellen zu besetzen.

G: Um welche Stellen handelt es sich konkret?

J: Wir suchen eine/n Vertriebsinnendienst, Strategische/n Produktmanager/in und eine/n Account-Manager/in.

G: Für GETT-Neulinge… Was motiviert Sie, Frau Standar, jeden Tag zur Arbeit zu kommen?

J: Tatsächlich motiviert mich insbesondere das GETT-Team. „Wir sind GETT“ wird hier gelebt! Die Menschen, die bei GETT arbeiten, sind immer offen und hilfsbereit. Darüber hinaus begeistert mich das Aktive Mitgestalten, gemeinsam mit meinen Kollegen.

G: Was bedeutet das?

J: Es fehlt dem Unternehmen nicht an Mut, neue Wege zu gehen und auch in neue Ideen zu investieren. Diese neuen Wege dürfen wir alle, jeder Einzelne, mitgestalten. Veränderungen werden bei GETT aus den einzelnen Teams heraus vorangetrieben.

G: Was begeistert Sie an GETT und was unterscheidet uns von anderen Unternehmen?

J: Neben den bereits genannten Punkten, empfinde ich die zunehmende Internationalisierung des Unternehmens als unheimlich spannend. Ich beobachte mit Begeisterung die Weiterentwicklung unserer Schwestergesellschaften in Hongkong und Houston und mein Team und ich arbeiten fleißig an dem Ausbau unseres weltweiten Partnernetzwerkes.

Der Unterschied zu anderen Unternehmen ist die bereits beschriebene Offenheit gegenüber Neuem, aber auch die Tatsache, dass die Türen unserer Geschäftsleitung den Mitarbeitern stets offenstehen.


Wenn auch Sie Teil von Frau Standars Team werden wollen, klicken Sie gern auf unserer Karriere-Seite nach aktuellen Stellenangeboten rein: www.gett.de/karriere

Wir freuen uns Sie persönlich kennenzulernen!

Zurück zur News-Übersicht | Seite drucken | Seite als PDF downloaden
Copyright @ GETT Gerätetechnik 2019 Impressum | Datenschutzerklärung | Unsere AGB