Gett Gerätetechnik GmbH

Banner GETT Allgemein

Irrglaube: Hand vor dem Mund beim Husten und Niesen schützt Umstehende

Irrglaube: Hand vor dem Mund beim Husten und Niesen schützt Umstehende

Dies gilt zwar allgemein als höflich, ist aber absolut unhygienisch, da nun die in Ihren Händen befindlichen Krankheitserreger an andere Gegenstände übertragen werden können.

Sicherer ist es in ein Einwegtaschentuch zu husten oder zu niesen, welches im Anschluss entsorgt wird. Ist ein Taschentuch nicht zur Hand, halten Sie sich bitte Ihre Armbeuge vor Mund und Nase.

#GETTinformed: Beim Niesen werden Tröpfchen aus der Nase mit bis zu 150km/h in die Luft katapultiert und diese Erreger fliegen dann bis zu 5 Meter weit – an ihren „schützenden Händen“ vorbei.

Zurück zur News-Übersicht | Seite drucken | Seite als PDF downloaden

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns gerne an unter
+49 (0)37468 660222 oder klicken Sie HIER um zum Kontaktformular zu gelangen.

Newsletter

Newsletter Anmeldeformular

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Zum Anmeldeformular

Copyright @ GETT Gerätetechnik 2020 Impressum | Datenschutzerklärung | Unsere AGB