Banner GETT Allgemein

Kapazitive Bedientechnik sorgt für erhöhtes Auftragsvolumen

Das kapazitive Tastenfeld einer Touch-Bedienfront mit Glasoberfläche

Das kapazitive Tastenfeld einer Touch-Bedienfront mit Glasoberfläche

Kapazitive Bedienlösungen, auch bekannt als Touch-Systeme oder -Tastaturen, sorgen derzeit für ein erhöhtes Auftragsvolumen. Der Trend, dem wir bereits vor fünf Jahren mit ersten Eigenentwicklungen gefolgt sind, schlägt sich nunmehr zunehmend in konkreten Projekten und Produkten nieder.  

Technologisch sind wir für die Realisierung der Aufträge und der zunehmenden Anfragen bestens gerüstet. So konzipieren, entwickeln und fertigen (u.a. Glasdruck) wir den Großteil der Produkte aus eigener Hand; Zulieferteile beziehen wir aus auditierten, zuverlässigen Quellen. So breit gefächert wie die Kundenanfragen sind auch unsere Kompetenzen in diesem Bereich. Dies reicht vom kapazitiven Einzeltaster über die eigenentwickelte Standardtastatur mit Glasoberfläche bis hin zu kompletten Touch-Bedienfronten.

Das seit Jahren stabile Kerngeschäft, nämlich die Realisierung von Bedienlösungen auf mechanischer Basis (z.B. Folientastaturen, Silikontastaturen oder Edelstahltastaturen) wird dadurch nicht negativ beeinflusst. Vielmehr handelt es sich um eine technisch anspruchsvolle Ergänzung und damit um zusätzliche Erträge.

  

Zurück zur News-Übersicht | Seite drucken | Seite als PDF downloaden
Copyright @ GETT Gerätetechnik 2016 Impressum&Datenschutzerklärung | AGB